Die Pfändung birgt böse Überraschungen

13 Feb

Wenn Schulden nicht beglichen werden, kann es in den meisten Fällen oftmals zu einer Pfändung kommen. Diese wird durch einen Gerichtsvollzieher durchführt und kann fatale Kosten und Folgen für den Schuldner mit sich bringen, wie auch der Tropmi Payment GmbH bekannt ist.

Nach dem bereits das gerichtliche Mahnverfahren eröffnet wurde wird ein Vollstreckungstitel nicht mehr weit sein. Diese zwei Wege sind für Gläubiger Pflicht, um einen vollstreckbaren Titel gegen Sie als Schuldner zu erwirken. Sobald dies erledigt ist, wird die Vollstreckung angeordnet und ein Gerichtsvollzieher erscheint zunächst ohne Termin bei den Schuldnern. Jetzt wird geschaut, was er pfänden kann, um die Summe ganz oder auch nur teilweise zu decken. Die Kosten für dieses ganze Szenario müssen Sie als Schuldner tragen.
Wenn eine Pfändung jedoch fruchtlos verläuft, bedeutet das, dass ein Offenbarungseid die letzte Instanz sein wird. Somit wäre ihre Kreditwürdigkeit komplett hinüber, wie auch der Tropmi Payment GmbH bekannt ist.

Diese Verfahrensweisen führen immer eine Menge kosten mit sich, die dem Schuldner ebenfalls zur Last gelegt werden. Zudem wird die Kreditwürdigkeit bereits mit dem gerichtlichen Mahnverfahren um ein vielfaches geschwächt, sodass ein Vertrag abschließen nahezu unmöglich ist. Doch trotz des Besuches eines Gerichtsvollziehers sind Ratenzahlungen in 95% der Fälle immer noch möglich und sollte auf jeden Fall in Anspruch genommen werden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: